Make your own free website on Tripod.com

Frettchen Beratung und Vermittlung Oesterreich

Home Frettchen Beratung Österreich

FRETTCHEN VERMITTLUNG | LISTE DER NOTFALL FRETTCHEN | IRRTÜMER und VORURTEILE | Frettchen HALTUNG - INFOS UND TIPS | Frettchen FAQ | Frettchen TREFFEN | Frettchen WEBRINGE | Frettchen FORUM + Frettchen CHAT - at.de.ch. | ANZEIGENMARKT/TERMINKALENDER | Frettchen FOTOS | EMPFOHLENE Frettchen SEITEN | LINKSAMMLUNG | NEWS | Frettchenverein | IMPRESSUM KONTAKT COPYRIGHT | GÄSTEBUCH | AWARDS | DANKSAGUNG | FRETTCHEN PORTAL ÖSTERREICH - Frettchen verstehen, mit Frettchen zusammenleben
FRETTCHEN TREFFEN

Frettchen und Frettchen Freunde treffen einander


ORF - Bericht vom Frettchentreffen mit anschließendem kurzen Studiogespräch in WILLKOMMEN ÖSTERREICH:
online zu sehen unter ftp://frettchen:gratis@www.frettchenwelt.at/

Bericht und Fotos vom Frettchentreffen am 29.6.2002

Wir organisieren unsere Frettchen Treffen um österreichischen Frettchenfreunden die Gelegenheit zu geben einander kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen, einander immer wieder zu treffen und wir organisieren diese Treffen auch damit die Frettchen einander treffen, andere ihrer Art kennenlernen.

Weiters bietet es die Möglichkeit für Leute, die sich überlegen ob Frettchen die richtigen Haustiere für sie sind, viele Frettchen zu sehen, sie auch angreifen zu können, mit ihnen zu spielen, sie an der Leine zu führen, und vor allem auch viele Frettchenhalter zu treffen, Fragen stellen zu können, sich informieren zu können.

Aber auch Tierfreunde, die einfach Frettchen einmal live erleben wollen, die sehen wollen wie Frettchen miteinander umgehen, die etwas über diese Tiere erfahren wollen, sind herzlich eingeladen.

FRETTCHEN AUSFLÜGE

Wir haben uns entschlossen, unsere Frettchentreffen in Form von Frettchen Ausflügen ins Grüne abzuhalten, denn eigentlich soll das Ganze ja vor allem für die Frettchen auch ein Spaß sein und Ausflüge ins Grüne sind für jedes Frettchen interessant.

Da gibt es immer die großen Begrüßungszeremonien zwischen den vielen Frettchen, dann werden die Frettchenhighlights besucht (Baumhöhlen, Laubhaufen, Bacherl...) - großes Getummel - Freundschaften werden geschlossen - Spielbalgereien. Und dann gibts natürlich auch Frettchen, die einander nicht so sympathisch sind, was aber auch kein Problem ist: da schaut man eben daß diese Frettchen nicht zugleich in eine Höhle gehen, Platz genug ist ja im Freien, daß man Raufer voneinander fern hält.

Die Frettchen haben so einen schönen Ausflug, treffen mit Artgenossen zusammen.

Bei der Rast im Gasthaus, können sich Mensch und Tier laben, meist müssen die Frettchen natürlich auch dort noch schnell alles erkunden: die Bänke, die vielen anderen Leute, die vielen Frettchentaschen, -Rucksäcke, und da finden sie dann auch immer bequeme Schlafplätze, und dann kommen auch wir endlich dazu uns gemütlich zu unterhalten.

Wie die Idee zu diesen Frettchen Ausflügen entstanden ist

Meine Frettchen und ich sind schon immer gerne in der Natur unterwegs.
Hin und wieder haben wir uns dann auch mit anderen verabredet, das war aber eher sporadisch, hat jedoch immer sehr viel Spaß gemacht.

Sommer 2001 habe ich dann Petra und ihre Frettchen kennengelernt und wir haben uns dann gleich mehrmals getroffen und seither gehen wir sooft es unsere Zeit erlaubt gemeinsam.

Über viele unserer gemeinsamen Frettchen Ausflüge kannst du in Ceddies Frettchentagebuch nachlesen. Wenn dich interessiert was wir da so alles erleben, wo wir uns herumtreiben, dann klicke hier:

Ceddies Tagebuch

Es sind auch da immer wieder andere mitgegangen. Als Barbara aus Italien nachfragte ob es bei uns sowas wie Frettchentreffen gibt, haben wir uns mit ihr und ihrem Oscar zuerst zu einem Spaziergang getroffen, und da kam uns die Idee, daß wir einmal versuchen all die Leute, die hin und wieder mitgehen und Barbara zu einem gemeinsamen Spaziergang einzuladen.

So kam dann unser erster gemeinsamer Frettchenausflug zustande.

Leider regnete es an dem Tag vormittags und wir hatten schon Angst, daß wir absagen müssen.
Da das Wetter dann ein bißchen besser wurde, haben wir einfach den Treffpunkt verlegt und uns gleich beim Gasthaus getroffen, damit wir bei Schlechtwetter einkehren können. Aber es riß auf und wir konnten wie geplant unseren Spaziergang machen.

Im Gasthaus beim Zusammensitzen waren alle der Meinung, daß wir sowas öfters machen sollten.

Wir haben dann kurz darauf unseren zweiten Ausflug gemacht, da beim ersten durch das wechselhalfte Wetter dann doch einige nicht gekommen sind.

Den Termin für unser nächstes Treffen legten wir dann früher fest, damit auch die Zeit blieb das Treffen anzukündigen, damit die Frettchenfreunde sich den Termin eventuell freihalten können und damit auch Frettchen Freunde, die nicht in Wien leben, die Möglichkeit haben eine Fahrt nach Wien einzuplanen.

Seither sind unsere Frettchen Treffen in Form von Ausflügen zu einem fixen Bestandteil geworden.

FRETTCHEN AUSSTELLUNG

Wir halten Ausstellungen für wenig sinnvoll. Will man Frettchen kennenlernen und sich darüber informieren, so sieht man sie in herkömmlichen Ausstellungen ja meist in kleinen Käfigen sitzen, kann sie dann eventuell kurz herausnehmen,... Einen richtigen Eindruck von diesen Tieren gewinnt man so nicht.

Unserer Meinung nach sind Ausstellungen auch für die Tiere streßig, und eine Belastung, während Spaziergänge, Ausflüge in der frischen Luft etwas sind, was die Frettchen sowieso brauchen.

Wir decken daher auf diese Art viele Bereiche ab, die immer als positive Aspekte von Ausstellungen genannt werden (Information, Kommunikation, Kontakte knüpfen,...) und gleichzeitig ist es positiv für die Frettchen, sie haben ihren Spaß und kommen ins Freie, treffen immer wieder auf ihre Artgenossen.

UND DIE BEWERTUNGEN?

Jedes der Frettchen, das bisher auf unseren Ausflügen mit war verdient Platz eins, denn jedes ist in seiner Einzigartigkeit eine Schönheit für sich.
Und jedes ist in der Einzigartigkeit seiner Persönlichkeit keinem anderen vorzuziehen.

Der Sinn von Schönheitskonkurrenzen (und schaut man sich die diversen Bewertungsrichtlinien an, so geht es da hauptsächlich um Schönheitsmerkmale, Farbmerkmale) liegt nur in der Befriedigung des Egos der Menschen. Jedem Iltisfrettchen ist egal ob es eine dunkle, voll durchpigmentierte Nase hat, oder ein rosa Näschen oder ein geflecktes und es ist ihm auch egal, welche Nase das andere Iltisfrettchen hat, er wird sich mit ihm anfreunden oder bekämpfen unabhängig von Nasenfarbe, und dergleichen Merkmalen.

Wir überlegen uns gerade ganz besondere Auszeichnungen für die Frettchen und deren Halter, die bei unseren Auflügen teilnehmen. Falls uns da etwas gutes einfällt gibt es bald eine Bewertung der besonderen Art - nicht nach irgendwelchen teils sinnlosen Wertungsrichtlinien!

Ein Event für die Frettchen und für die Frettchen Freunde gleichermaßen. Und das in ca. zweimonatlichem Abstand!

WICHTIG - Treffen fremde Frettchen aufeinander sollte man einiges beachten!

Hast du eine unkastrierte ranzige Fähe, einen unkastrierten ranzigen Rüden oder einen erst frisch kastrierten Rüden (die Kastration ist noch keine 6 Wochen her), so sagt das bitte beim Treffen, und achtet dann gegenseitig darauf, daß es zu keiner ungewollten Vermehrung kommt, indem ihr die betreffenden Tiere voneinander fernhält.

Falls bei einem deiner Frettchen irgendein Krankheitsverdacht besteht, so bitten wir darum, daß du dein Frettchen zu Hause läßt, damit nicht dann eventuell alle anderen angesteckt werden.

Falls dein Frettchen kurz nach einem Treffen krank wird (z.B.:Verkühlung, Parasiten...), und nicht sicher ist, ob zum Zeitpunkt des Treffens schon Ansteckungsgefahr herrschte, so bitten wir dich uns davon zu verständigen.

Wir wollen auch darauf hinweisen, daß Frettchen auf alle Fälle regelmäßig geimpft werden sollen. Nicht nur wenn man mit den Frettchen ins Freie geht, und Ausflüge macht, auch wenn man die Frettchen vorwiegend in der Wohnung hält.

TERMINE

Wenn du von den Terminen unserer Treffen benachrichtigt werden möchtest, so trage dich in den Newsletter/Mailliste ein (E-Mailadresse ins graue Kästchen)

eMail:

Maillisten kostenlos by Webcreativ

Du erhältst in unregelmäßigen Abständen Mails über

NEUERUNGEN AUF DER PAGE, NEWS AUS DER FRETTCHENWELT, UNSERE EVENTS und AKTIONEN (TREFFEN, SPAZIERGÄNGE...), ABGABEFRETTCHEN,...

TREFFPUNKT der Wiener Treffen

Eingang zum Dehnepark in der Dehnegasse 15
1140 Wien

LAGEPLAN DES TREFFPUNKTES
(blau strichlierte Linie beachten!)

Lageplan mit Kennezeichnung des Treffpunktes
(zur Verfügung gestellt von Petra Moebs)

Entlang der Dehnegasse sind meist Parkplätze vorhanden, wie man im Plan sieht, ist es aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar:

U3 bis Hütteldorferstr. und dort mit der Straßenbahnlinie 49 Richtung Hütteldorf bis zur Station Hanappistadion, von dort zu Fuß, die Rosentalgasse und dann gleich rechts die Dehnegasse hinauf.

oder:

U4, bzw. S45, bzw. ÖBB bis Hütteldorf und dann mit dem Bus (147) bis zur Hütteldorferstr. dann zu Fuß wie oben beschrieben.

SCHLECHTWETTER-PROGRAMM

Unser Frettchentreffen fällt sicher nicht ins Wasser!
Auch bei Schlechtwetter treffen wir uns zur selben Zeit am selben Ort. Sollte das Wetter sogar den Frettchen zu schlecht sein, dann gehen wir direkt ins Gasthaus.

ANMELDUNG

Wir bitten um Anmeldung, damit wir für die Reservierung im Gasthaus wissen, wieviele Leute ca. kommen.

GASTHAUS SILBERSEE

Hier kehren wir immer ein und bei den Frettchentreffen wird für uns ein Raum reserviert.
Chef und Personal sind sehr tierfreundlich und auch mit den Frettchen sind wir dort immer gern gesehen.
Man hat hier nichts dagegen wenn die Frettchen auch ein bißchen auf den Bänken herumlaufen. Es muß natürlich jeder darauf achten, daß kein Frettchen auf eine Sitzbank macht.
Aber man merkt ja sowieso wenn ein Frettchen unruhig wird und "muß", dann braucht man nur vor die Türe zu gehen, dort gibts gleich am Rand des Gastgartens Bäume, ein bißchen Gras, das Gasthaus liegt ja direkt im Wald....

FRETTCHEN UND LEINE

Wie gewöhnt man Frettchen an das G`schirrl, wie sollte man die ersten Ausflüge ins Freie gestalten, was ist zu beachten, Tips zur Gewöhnung an das Gehen an der Leine, was sind Frettchens Lieblingsplätze...:



Wir und unsere Frettchen freuen uns euch und eure Frettchen immer wieder zu treffen und freuen uns über jedes neue Menschen- und Frettchengesicht!

Copyright für FRETTCHENBERATUNG zu erreichen unter http://frettchen1.tripod.com/ sowie unter http://frettchen.or.at/ by Ingrid Hedbavny